< Zurück

Beckenboden in der Schwangerschaft

Ein 4-wöchiger Onlinekurs

inkl. Aufzeichnung

Schon in der Schwangerschaft ist es möglich, deinen Beckenboden durch gezielte Wahrnehmungs,- Kräftigungs,- und unterschiedliche Körperübungen auf die Geburt und den Rückbildungsprozess danach vorzubereiten. 

Die Vorbereitung auf die Geburt beginnt in deinem Körper bereits am Anfang der Schwangerschaft; Gewebe und Muskulatur werden weicher, die Gelenke lagern mehr Flüssigkeit ein, auch die Beckenmuskulatur und der Beckenboden werden aufgelockert. Der Druck auf die Muskulatur durch das heranwachsende Baby wird mit fortschreitender Schwangerschaft immer größer. 

 

Vielleicht spürst du das auch in Alltagssituationen, beim Nießen, beim Husten oder beim Lachen, wenn du ungewollt Urin verlierst? 

 

In diesem 4-wöchigen Kurs hast du die Möglichkeit, dich mit deiner wundervollen Körpermitte und der stützenden Funktion deines Beckenbodens näher zu beschäftigen. 

  • Du lernst Übungen zur Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung deines Beckenbodens, um ihn unter der Geburt gezielt loszulassen.

  • Du erhältst anatomisches Hintergrundwissen und lernst, wie du deinen Alltag beckenbodenfreundlich gestalten kannst, was besonders für die Zeit der Rückbildung enorm wichtig ist. 

  • Es erwartet dich in jedem Workshop eine abgestimmte Bewegungs-Sequenz, in der Atmung, intuitive Bewegung und kräftigende Asanas zu einem ganzheitlichen Flow verbunden werden.

 

Das erwartet dich:

 

 

• Wissen über Physiologie und Anatomie 

• Zusammenhang Atmung und Beckenboden 

• beckenbodenfreundlicher Alltag 

• Zusammenhang aufrechte Haltung, Beckenboden und Füße 

• beckenbodenfreundliche Geburtspositionen 

Termine: 

nächster Start im Herbst 2022 (trage dich gerne für den Newsletter ein, um informiert zu werden)

Deine Investition: € 99* 

4 Wochen

Aufgezeichnet damit du immer wieder profitieren kannst

Für maximal 6

Frauen pro Kurs

Online