Entdecke die Kraft deiner Mitte


Die Kraft deiner Mitte eröffnet dir Räume für Heilung und Transformation, denn wenn du bereit bist tief hinabzutauchen und deine Themen an die Oberfläche kommen zu lassen, raus aus der Opferrolle und hinein in die volle Schöpferkraft zu gehen, wirst du mit Bereichen deines Körpers in Berührung kommen, in denen du eine tiefe Verbindung mit dir selbst und auch mit einem anderen Menschen erleben darfst.


Die Kraft deiner Mitte ist ein wunderbares Zusammenspiel aus Muskeln, Faszien, Organen, Hormonen und ungeahnten Power-Kräften, die in dir schlummern, wiederentdeckt und freigesetzt werden


wollen. Doch hierfür benötigt es die Bereitschaft tiefer zugehen, mit Hingabe und Vertrauen in dich und deinen Körper sowie all den Themen, die an die Oberfläche kommen wollen.

Wir begegnen dabei einem großen Tabuthema in unserer Gesellschaft, welches mit viel Scham, Ekel, Verletzung, Missbrauch und Schuld behaftet ist, und gleichzeitig ermöglicht es uns den Zugang zu Heilung und ungeahnten, verborgenen Kräften.


Der Beckenboden, der vielseitige Powermuskel, der das Tor zum Leben und die Basis für eine stabile und gesunde Auf- und Ausrichtung (auch in unserem Leben) darstellt.

Der Beckenboden verschließt das Becken nach unten, stützt die inneren Organe und ermöglicht uns eine aufrechte Haltung. Er sorgt dafür, dass die Schließmuskeln von Blase, Vagina und Darm funktionieren und trägt zu einer lustvollen und befriedigenden Sexualität bei. Unsere Beckenbodenmuskulatur arbeitet sowohl mit unseren Bauch- Rücken,- und Atemmuskulatur zusammen. Ein geniales Zusammenspiel oder?


Deine Gebärmutter, unser Kraftzentrum, und der Sitz unserer Intuition aus dem die weibliche Kraft in all ihrer Positivität entstehen darf. Alles Leben beginnt in und kommt aus ihr. Sie ist ein Ort voll warmer Sanftheit und unendlicher Stärke. Sie wird von einem stabilen Beckenboden ein Leben lang gehalten und getragen und in ihr laufen dein Leben lang unterschiedliche zyklische Vorgänge ab.


In unserem weiblichen Zyklus durchleben wir Frauen vier verschiedene Phasen auf physischer & psychischer Ebene, die den 4 Jahreszeiten -Frühling, Sommer, Herbst und Winter - gleichen und mit der Ausschüttung der körpereigenen Hormone zusammenhängen. Diese Hormonausschüttungen gleichen einer Wellenbewegung, die sich jeden Monat aufs Neue wiederholt.

Was wäre, wenn du diese Kräfte ganz einfach in deinem Alltag nutzen könntest?



Von Herzen Alles Liebe,

Natascha





Fotos: Pexels